Manuelle Lymphdrainage / Komplexe Physikalische Entstauungstherapie MLD/KPE (in Zusammenarbeit mit Lymphologic GmbH) | 170 FP

K-LYM-20-04

Die MLD/KPE ist eine anerkannte Behandlungsmethode in der physikalischen Therapie um Ödeme verschiedenster Ursachen zu behandeln. Diese besondere Behandlungsform ist sowohl auf die Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystems als auch auf die Ödembeschaffenheit abgestimmt. Im Laufe der 4-wöchigen Ausbildung erfährt der Kursteilnehmer nicht nur die klassischen Grundlagen, viel mehr werden Behandlungskonzepte der verschiedenen Krankheitsbilder erarbeitet und in der praktischen Umsetzung geübt.

– Jetzt neu – mit kursbegleitendem E-Learning-System als unterstützendes Lernprogramm während der Weiterbildung für jeden Teilnehmer!

Erweitern Sie Ihre therapeutischen Möglichkeiten durch eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung.

Die Weiterbildung mit bestandener Prüfung berechtigt zur Abrechnung mit den Krankenkassen.

Kursinhalte:

  • Anatomie und Physiologie des Lymphgefässsystems
  • Allgemeine und spezielle Pathophysiologie des Lymphgefässsystems
  • Erlernen der Grundgriffe sowie Kombinationsgriffe in Verbindung zur Wirkungsweise
  • Kontraindikationen der Manuellen Lymphdrainage und der Kompressionstherapie
  • Intensives Üben der praxisfreundlichen Kompressionsbandagierung
  • Patientenvorstellungen

In der Kursgebühr sind alle Kosten wie z.B. Fachbuch „Leitfaden Lymphologie“, Skriptordner mit Unterrichtszusammenfassungen, Kompressionsmaterial und E-Learning enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.
Als zertifiziertes Schulungsunternehmen (AZAV) sind wir berechtigt, Bildungsgutscheine der Agenturen für Arbeit, sowie Prämiengutscheine / Bildungsschecks anzunehmen.

Adressaten:

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut / Krankengymnast (erfolgreiche Abschlussprüfung) oder als Masseur – med. Bademeister (staatliche Prüfung und Beendigung des Anerkennungspraktikums).

 

Bitte von den Teilnehmern mitzubringen:

Schreibzeug, Farbstifte, ein Bettlaken, ein großes Handtuch oder Wolldecke, eine gut schneidende Schere, Handdesinfektion, Feuchttücher, für den Unterricht bequeme Kleidung

 

Informations- und Anmeldeunterlagen finden Sie unter: www.lymphologic.de

 

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung direkt an:
Lymphologic med. Weiterbildung, Im Neurod 2, 63741 Aschaffenburg, Fax: 06021-4449585,
E-Mail: info@lymphologic.de

Fragen beantwortet Ihnen gerne das Lymphologic-Team unter Tel.-Nr. 06021/460988.

Kursnummer:K-LYM-20-04
Leitung:Referenten der Lymphologic med. Weiterbildung
Kursgebühr:1.350,00 €
Beginn:28.10.2020
Ende:13.12.2020
Kurszeiten:Mi. 28.10. - Sa. 31.10. jeweils von 08:30 bis 17:30 Uhr
So. 01.11. von 08:30 bis 12:30 Uhr
Mi. 04.11. - Sa. 07.11. jeweils von 08:30 bis 17:30 Uhr
So. 08.11. von 08:30 bis 12:30 Uhr
Mi. 02.12. - Sa. 05.12. jeweils von 08:30 bis 17:30 Uhr
So. 06.12. von 08:30 bis 12:30 Uhr
Mi. 09.12. - Sa. 12.12. jeweils von 08:30 bis 17:30 Uhr
So. 13.12. von 08:30 bis 12:30 Uhr
Kursort:Schönhauserstraße 64, 50968 Köln
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Masseure
Fortbildungspunkte:170
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Termin 1 (ICS) Termin 2 (ICS) Termin 3 (ICS) Termin 4 (ICS)

Buchung

Kursgebühr 1.350,00 €
Persönliche Angaben






Startseite