Kiefergelenkstherapie mit osteopathischen Grundlagen | 0 FP

W-KOG-24-01

Dysfunktionen des stomatognathen Systems – Möglichkeiten der Osteopathie

Anatomie

  • Die Gelenkpartner
  • Die Gelenkkapsel
  • Die bilaminäre Zone
  • Der Bandapparat
  • Der Diskus
  • Muskuläre Strukturen des kraniomandibulären Systems

Innervation der cranio-mandibulären Region

Diagnostik (Hauptdiagnosen / Differential-diagnosen)

Differentialdiagnose

CMD-Kurzbefund

Klinische Funktionsuntersuchung

Anamnese

Exkurs Bruxismus

Manuelle Funktionsuntersuchung des Kiefergelenks

  • Aktive Unterkieferbewegungen
  • Passive Bewegungstests Palpation der Muskulatur Motorische Tests der Zunge Trigeminusdruckpunkte

Die Kiefergelenke als Teil der tiefen Frontallinie (TFL) Watterollentest

  • Behandlung des Art. temporo-mandibularis
  • Entspannungs und Dehntechniken bzw. Post-Isometrische Relaxation
  • Faszien-Techniken
  • Gelenktechniken

CMD: sicher auch eine psychosomatische Störung

Aktive Übungsbehandlung

Kursnummer:W-KOG-24-01
Leitung:Team der Salutaris Akademie
Kursgebühr:330,00 €
Beginn:19.01.2024
Ende:21.01.2024
Kurszeiten:Fr. 19.01. - Sa. 20.01. jeweils von 09:00 bis 17:30 Uhr
So. 21.01. von 09:00 bis 13:00 Uhr
Kursort:Petrinistraße 14-16, 97080 Würzburg
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Osteopathen
Fortbildungspunkte:
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Kursgebühr 330,00 €
Persönliche Angaben






Startseite