K-Taping Logopädie | 0 FP

K-KTL-20-3

 

Der K-Taping Logopädie Kurs richtet sich an Logopäden und Sprachtherapeuten.

Im K-Taping Logopädie Kurs werden mit verschiedenen Anlagen sämtliche Grundanlagen und zugehörige Kombinationsanlagen zu Indikationen vorgestellt, die häufig in Ihrem beruflichem Alltag Anwendung finden. Zudem werden die Grundanlagetechniken für die Anwendung von Crosstape vorgestellt und in praktischen Übungen erlernt.

 

Mit der Teilnahme am K-Taping Logopädie Kurs erlernen Sie die Möglichkeiten, die K-Taping Therapie mithilfe von

  •       Muskelanlagen,
  •       Ligamentanlagen,
  •       Faszienkorrekturanlagen sowie
  •       Indikationsanlagen

 für viele Krankheitsbilder anzuwenden.

Adressaten: Logopäden/Innen und Sprachwissenschaftler

In den Kursgebühren ist ein umfangreiches Farbskript mit ausführlichen Abbildungen der einzelnen Anlagen sowie das K-Tape® für die praktischen Übungen enthalten.

Die Referenten werden von der K-Taping Academy gestellt. Diese sind anerkannte K-Taping Instruktoren und verfügen über langjährige Erfahrung in der Anwendung und Ausbildung. Sie gehören zu den erfahrensten Instruktoren in Europa.

Abschluss: Zertifikat

Mit Abschluss des Kurses haben Absolventen die Möglichkeit, am K-Taping-Forum teilzunehmen (Internationales Fachforum ausschließlich für K-Taping Therapeuten) und sich in die Therapeutenliste aufnehmen zu lassen.

Kursnummer:K-KTL-20-3
Leitung:Lehrteam K-Taping Academy
Kursgebühr:325,00 € inkl. Tape u. Skripte
Beginn:14.12.2020
Ende:15.12.2020
Kurszeiten:Mo. 14.12. bis Di. 15.12., 09:00 - 17:00 Uhr
Kursort:Schönhauserstraße 64, 50968 Köln
Zielgruppe:Sportwissenschaftler, Logopäden
Fortbildungspunkte:
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Buchung

Standard-Ticket inkl. Tape u. Skripte 325,00 €
Persönliche Angaben






Startseite